Goethe live
Rezitation
Balladenjahr 1797
Ballade Klasse 7
Goethe Gedichte
Goethe Biographie
Goethe Bücher
Goethes Werke
Goethezeit-Führung
Goethes letzte Worte
Rezitatoren
Kontakt
Sitemap

Goethe live - Rezitation - Frankfurt am Main
 

Rezitator Jörg Lüdecke hat große Freude an
Goethe-Gedichten und -Geschichten.

Einladung zur Goethezeit-Führung rund um den Römer


Ein Spaziergang für Menschen mit Augen & Ohren

Samstag oder Sonntag

Dauer: 1 Std.
 +

 

Einfach mal anfragen ...

 

 

rezitator-joerg-luedecke-frankfurt-am-main

 

Für wen ist die Goethezeit-Führung?

Für alle, die Lust auf Goethe haben. goethe-lieben
Für alle, die sich von Goethe überraschen lassen wollen.
goethe-gaudi
Für alle, die Goethe nicht verstehen.
goethe-verstehen

  

 

Einfach mal anfragen ...

 

 

Was ist das Besondere an der Führung?

Der Rezitator beantwortet Fragen,
die in der Schule nicht gestellt werden.

Wie und warum wird man Dichter?
Hat Goethe Frankfurt geliebt?

Warum ist Goethe nach Weimar gegangen
War Goethe ein Schürzenjäger?
Welchen Wein trank Goethe am liebsten?
Wo hat Goethe seine Bratwurst gegessen?
Warum kann ich nicht wie Goethe dichten?
Was genau ist die Goethezeit?

 

 

Hat der Rezitator eine Mission?

Ja! Oder, um es mit Goethe / Faust zu sagen:

 

Ich wünschte sehr der Menge zu behagen,
Besonders weil sie lebt und leben läßt.
Die Pfosten sind, die Bretter aufgeschlagen,
Und jedermann erwartet sich ein Fest.

Sie sitzen schon, mit hohen Augenbrauen,
Gelassen da und möchten gern erstaunen.
Ich weiß, wie man den Geist des Volks versöhnt;
Doch so verlegen bin ich nie gewesen:

Zwar sind sie an das Beste nicht gewöhnt,
Allein sie haben schrecklich viel gelesen.
Wir machen wir's, daß alles frisch und neu
Und mit Bedeutung auch gefällig sei?

 

Rezitator Lüdecke anfragen

 

 

frankfurter-goethe-haus-vor-dem-umbau

 Ernst Metz: Frankfurter Goethe-Haus vor dem Umbau 1755